Analogfilm - Werkstatt


Servicezeiten täglich von 10:00 bis 12:00 Uhr
(außer Mo und Mi während der Kurse)
Available daily 10:00-12:00

Sprechstunden (Geb05-R115)
(vorzugsweise mit vorherigem Email-Kontakt)


Thomas Bartels: t.bartels@hbk-bs.de

 

Die Analogfilm-Werkstatt bietet diverse Geräte um Filme in den Formaten Super8 und 16mm herzustellen: Kameras, Schneidetische, eine Trickfilmanlage sowie eine Möglichkeit Aufnahmen dieser Formate in HD Qualität zu digitalisieren.

The analogue film workshop offers a range of tools and machines to produce films on Super-8 and 16mm: cameras, editing tables and 16mm animation stand as well as a unit to make digital copies of these formats.

 
Mitarbeiter*innen

     
 

Thomas Bartels
(Künstlerischer Mitarbeiter, Werkstattleiter)

Thomas Bartels hat an der HBK Braunschweig zuerst Malerei studiert, dann Film bei Gerhard Büttenbender und experimentelle Fotografie bei Edmund Kuppel. Er hat Kurzfilme gedreht: experimentelle, dokumentarische, animierte und als Kameramann gearbeitet. Alle Arbeiten auf 16mm und 35mm, seit 2009 dokumentarische digitale Arbeiten. In seinem Braunschweiger Studio baut Thomas Bartels kinetische Skulpturen und Rauminstallationen, die mit Filmschleifen, Licht und Schatten arbeiten und produziert Filme.
Thomas Bartels started his studies at HBK Braunschweig first in painting then switched to Gerhard Buettenbender's filmclass and studied experimental photography with Edmund Kuppel. He shot various short films - experimental, documentary and animated ones and worked as DoP. All these works were produced on 16mm or 35mm. Since 2009 also digital documentaries. In his Braunschweig studio Thomas Bartels builds kinetic sculptures that project filmloops or cast shadows and he produces films.

Thomas Bartels: t.bartels@hbk-bs.deHBK-Website

Thomas Bartels on vimeo



[ Fotos: MB, HBK, die Abgebildeten ]

     
Vorheriger Werkstattleiter      
home